Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Aktuelle
Pressemitteilungen

InterSupply meets Roger Penn & Philipp Hertz

„Wohin wird sich das Aromengeschäft entwickeln?“: Neuer Experten-Talk auf der Digital-Plattform Business Insights zu Aromen und Geschmacksstoffen in der Tabakindustrie

Im jetzt erschienenen, neuesten InterSupply-Interview sind Roger Penn und Philipp Hertz zu Gast. Die Experten im Bereich der Aromen und Geschmacksstoffe zählen seit vielen Jahren zu den bekanntesten Gesichtern der Branche, insbesondere für die Tabakindustrie.

Dortmund, 07.12.2021 – Im neuen Video-Talk begrüßt InterSupply-Moderator Philipp Markl die zwei Experten für Aromen und Additive Roger Penn und Philipp Hertz. Das Interview hat auch eine sehr persönliche Note, denn Penn kennt die Familie Hertz bereits seit vielen Jahrzehnten. Der Talk beleuchtet Veränderungen und Trends des Marktes, beispielsweise die Aromatisierung von Tabakprodukten mit traditionellen Stoffen wie Kakao, Lakritze oder Vanille. Aber auch zu sich verändernden Vorschriften, strengeren Regeln und Verboten von Aromen äußern sich die zwei Experten im Gespräch. Spannende Einblicke liefern Penn und Hertz bei den Themen Wachstumsmärkte und -Chancen, nikotinhaltige Verdampfer oder der Zukunft von Cannabis in der Tabakindustrie.

Roger Penn war bis zu seiner Pensionierung 2017 Direktor der Business Unit Tobacco bei MANE, eines der weltweit führenden Unternehmen in der Aromen und Geschmacksstoffindustrie. Mit seiner Firma La Casucha Consulting ist er heute in der Beratung der Tabak- und Aromenindustrie tätig. Philipp Hertz ist der Gründer von FLAVORIQ und Geschäftsführer des 1954 von seinem Großvater gegründeten Familienunternehmens Hertz Flavors. Die Firma hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte zu einem der weltweit führenden Hersteller von Aromen und Additiven entwickelt.

Auf der Digital-Plattform Business Insights ist im November auch die regelmäßige Podcast-Serie „Tobacco

& Vape – News & Views“ an den Start gegangen. InterTabac und InterSupply, die weltweit führenden und

größten Tabakfachmessen, beleuchten dabei gemeinsam mit dem Magazin Tobacco Asia spannende

Branchenthemen. Moderator des Podcasts ist Thomas Schmid, mitwirkender Redakteur bei Tobacco Asia.

Bisher sind folgende Podcasts erschienen:

Podcast #3: "Let’s Talk About Snus” – A talk with CECILIA KIRDSTRAND ISAKSSON, director, public affairs, Swedish Match.

Podcast #2: “Upcoming EU Plastic Packaging Requirements and the Tobacco Business” – A talk with HUGO AZINHEIRA, global innovation and marketing director at ESSENTRA.

Podcast #1: “Prohibition and the Nanny State and the How’s/Why’s of Defending the Right to Smoke” – A talk with SIMON CLARK, director of the UK smoker’s lobby group FOREST (Freedom Organization for the Right to Enjoy Smoking Tobacco founded in 1979).

Nächste Woche wird Eric Piras zu Gast im Podcast #4 sein. Der langjährige Zigarrenexperte für den asiatischen Markt war zuletzt für Pacific Cigar und Altadis tätig und betreibt jetzt Zigarrengeschäfte in Hongkong und eine Beratungsfirma für Zigarren in China. Im Gespräch “Selling Cigars (and other tobacco products) into China” gibt Eric Piras einen Überblick darüber, wie – und ob – es möglich ist, Zigarren in China zu verkaufen, wie man das Spielfeld ebnet und ob es einen Versuch wert ist.

Tickets