Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Aktuelle
Pressemitteilungen

Neue Podcast-Serie “Tobacco & Vape – News & Views”

Business Insights und das Tobacco Asia Magazin liefern spannende Insights

Neues Highlight für InterTabac und InterSupply: Auf der digitalen Plattform Business Insights startet am Dienstagnachmittag (2. November) eine regelmäßige Podcast-Serie des Magazins Tobacco Asia. Das Format trägt den Titel „Tobacco & Vape – News & Views“.

Dortmund, 02.11.2021 – Der Podcast entsteht in Zusammenarbeit mit Business Insights, der neuen digitalen Plattform der Messe Dortmund und ihren InterTabac/InterSupply-Veranstaltungen, den weltweit führenden und größten Tabakfachmessen. Der Moderator der Podcasts ist Thomas Schmid, mitwirkender Redakteur bei Tobacco Asia.

Tobacco Asia Podcast #1:

„Prohibition and the Nanny State and the How's/Why's of Defending the Right to Smoke“

Im ersten Talk begrüßt Thomas Schmid den Direktor der 1979 gegründeten britischen Raucher-Lobbygruppe FOREST, Simon Clark (Freedom Organization for the Right to Enjoy Smoking Tobacco). Einen ersten Ausblick liefern Schmid und Clark schon jetzt: „Wir haben gesehen, wie Rauchverbote in Innenräumen weltweit eingeführt wurden, dann tauchten blutige Warnhinweise auf und wurden weltweit eingeführt, dann wurde die Idee der Einheitsverpackungen in Australien gepflanzt, die sich wie ein Pilz überall ausbreitete, und dann wurden weltweit die Steuern erhöht, um die Zigaretten für viele unerschwinglich zu machen... man fragt sich, was die Tabakgegner noch tun können, außer Zigaretten zu verbieten? Was ist der Stand der Dinge in der Anti-Tabak-Bewegung? An welchen Fronten kämpfen die Anti-Tabak-Bewegung heutzutage am meisten?“

Tobacco Asia Podcast #2:

„Kommende EU-Plastikverpackungsanforderungen und das Tabakgeschäft“

Im zweiten Teil spricht Schmid mit Hugo Azinheira, Global Innovation and Marketing Director bei ESSENTRA, dem weltweit führenden Anbieter von Spezialfiltern und wissenschaftlichen Dienstleistungen für die Tabakindustrie. Der Talk beleuchtet vor allem die folgenden Fragen:

„Welche EU-Anforderungen gelten für Kunststoffverpackungen und was sind die Auswirkungen auf die Zigarettenherstellung und andere Tabakwarenindustrien? Welche Arten von Kunststoffersatzprodukten können für Tabakerzeugnisse verwendet werden? Wie hoch ist der Kunststoffanteil in einem Tabakerzeugnis?“

Die erste Folge ist ab dem 2. November unter #BusinessInsightsPodcast (business-insights.intertabac.de/media-center#podcast) abrufbar.

Stand buchen